Loading…
This event has ended. Visit the official site or create your own event on Sched.
44. DNUG-Konferenz / 44th DNUG conference
31. Mai und 01. Juni 2017 in Berlin / 31st of May and 1st of June 2017 in Berlin

Herzlichen Dank für eine tolle Konferenz in Berlin!
Die #DNUG45 findet statt am 20./21.06.2018. Mehr dazu in den nächsten Wochen auf dnug.de/events

Die Präsentationen zu den Vorträgen werden von den Sprechern zum Download zur Verfügung gestellt. Sie sind bei dem entsprechenden Vortrag zu finden - vorausgesetzt Du bist bei sched.com angemeldet.

Sign up or log in to bookmark your favorites and sync them to your phone or calendar.

Saal [clear filter]
Wednesday, May 31
 

09:30 CEST

Eröffnung
Sprecher
avatar for Huguette Ranc

Huguette Ranc

Vice President IBM Collaboration & Talent Solutions, IBM
Huguette Ranc ist seit nunmehr viereinhalb Jahren Vice President IBM Collaboration & Talent Solutions für ganz Europa mit Sitz in Paris.Davor war sie für mehr als 15 Jahre für IBM Kunden im Automobilsektor, der Luftfahrt und in Electronics zuständig und dann hat sie 2 Jahre den... Read More →
avatar for Dr. Thomas Zeizel

Dr. Thomas Zeizel

Business Unit Executive IBM Collaboration & Talent Solutions D-A-CH, IBM
I'm responsible for IBMs Social & Smarter WorkForce Business in Germany, Austria and Switzerland.

DNUG Team
avatar for Daniel Reichelt

Daniel Reichelt

SynCoTec / DNUG Vorstand
Im DNUG Vorstand zeige ich mich verantwortlich für...- die Fachgruppen und IT gemeinsam mit Matthias- Finanzen gemeinsam mit Thomas- und IT gemeinsam mit HelmutWenn meine Zeit derzeit nicht für die DNUG verplant ist, beschäftigt mich mein eigenes Unternehmen SynCoTec Software ... Read More →
avatar for Erik Wüstner

Erik Wüstner

Board Member, DNUG
I am an IBM Champion for Social Business and a member of DNUGs board, heading the the working group "IBM Connections". In my professional life I manage the Social Collaboration team at BOSCH Corporate IT.
avatar for Jörg Rafflenbeul

Jörg Rafflenbeul

Heitkamp & Thumann KG / DNUG Vorstand
Jörg Rafflenbeul ist der Group Coordinator IT der Heitkamp & Thumann Gruppe. Seit dem Jahr 2000 verantwortet er das Thema Collaboration und Sicherheit in der Unternehmensgruppe. In diesem Rahmen ist er für die Architektur und Entwicklung der Plattformen zuständig. Seit dem Jahr... Read More →


Wednesday May 31, 2017 09:30 - 10:00 CEST
Saal

10:00 CEST

Cognitive Collaboration - The Workplace of the Future
Our Office Workplace is in a phase of rapid change. New Open Source Technologies revolutionize the backend systems, agile Development processes speed up innovation and and an open API Economy drives integration. IBM now introduces cognitive solutions to assist the end users to orient and focus on business results in an exciting new approach to get work done. Working in a conversational mode in streams, sharing Information in Communities and Teams and still using proven applications but now with refreshed, cool User Interfaces are cornerstones of something new: The workplace of tomorrow - available today.

Sprecher
avatar for Inhi Cho Suh - General Manager of IBM Collaboration Solutions

Inhi Cho Suh - General Manager of IBM Collaboration Solutions

IBM Corporation
Inhi Cho Suh is General Manager of IBM Collaboration Solutions. She is responsible for Profit & Loss of IBM's Collaboration Business, including transforming the entire Portfolio to infuse Cognitive and Analytics in Workplace Applications, including Verse E-mail/Calendaring, IBM Notes... Read More →


Wednesday May 31, 2017 10:00 - 10:45 CEST
Saal

11:15 CEST

Ganz in der Cloud
1. Flexibilität
Wie bietet man flexible IT- Lösungen an, die nicht nur skalierbar, sondern elastisch sein müssen? Unsere Antwort heißt Cloud Services. Für vieles, nicht für alles.

2. Konnektivität
Cloud Services optimal nutzen zu können, bedeutet Bandbreite und Verfügbarkeit der Internetverbindung zu optimieren. Vössing erzielt 99,9% und Gigabit vom Arbeitsplatz bis zur Cloud.

3. Mobilität
Unser ERP/CRM/HR basiert auf DATEV und Notes-Anwendungen. Dank unserer innovativen xPages Desktop und mobile Apps nun in jedem Netz auf jedem Gerät. Bald auch ganz ohne Notes Client.

4. Agilität
Schnell reagieren auf Markt- und Kundenwünsche, Korrektur, Änderung oder Erweiterung in Tagen oder Wochen statt Monaten oder Jahren. Geht. Mit IBM Domino.

Sprecher
avatar for Bernd Gewehr

Bernd Gewehr

CIO, Vössing Ingenieurgesellschaft mbH
Bernd Gewehr ist Ingenieur der Elektrotechnik und spezialisiert auf Informationstechnologie im Unternehmen. Seit 1997 ist er als Leiter Informationstechnik der international tätigen Vössing Ingenieurgesellschaft engagiert und hat dort den digitalen Wandel erlebt und mitgestalte... Read More →
avatar for Reiner Hintzen

Reiner Hintzen

Ingenieurbüro Dipl.-Ing. H. Vössing GmbH
Reiner Hintzen ist Diplom Bauingenieur mit Schwerpunkt Projekmanagement. Seit 2002 ist er als Softwareentwickler und Berater für das Ingenieurbüro Vössing tätig und hat maßgeblich an der Entwicklung von Web-Anwendungen zur Unterstützung der Zusammenarbeit in großen Bauprojekten... Read More →


Wednesday May 31, 2017 11:15 - 12:00 CEST
Saal

12:00 CEST

Die Partner der Konferenz stellen sich und ihre Lösungen vor
Sponsoren
avatar for aveedo

aveedo

IBM hat auf der diesjährigen IBM Connect die Lösung Aveedo als Modernisierungsplattform vorgestellt. Mit dem integrierten Wizard können bestehende Notes Client Anwendungen mit einer Zeitersparnis von bis zu 70% schneller in eine Browser- und Mobile-Anwendung überführt werden... Read More →
avatar for BCC Unternehmensberatung GmbH

BCC Unternehmensberatung GmbH

BCC bietet eine umfassende Produktpalette für das sichere und kosteneffiziente Management von IBM Collaboration Infrastrukturen an (Connections und Domino).Seit 20 Jahren entwickelt BCC Standardprodukte und ist ein verlässlicher Implementierungspartner. Die Maxime lautet dabei... Read More →
avatar for box

box

Box is the cloud content management company that empowers enterprises to revolutionize how they work by securely connecting their people, information and applications. Founded in 2005, Box powers more than 71,000 businesses globally, including AstraZeneca, General Electric, P&G, and... Read More →
avatar for IntraVision

IntraVision

IntraVision is an IBM Premier Business partner located in Denmark. Our main business are our products focused on calendaring and scheduling systems for IBM and Microsoft mail platforms, both as single as well as Hybrid setup. These products are known as the brand OnTime and have... Read More →
avatar for Riva CRM Integration

Riva CRM Integration

Riva CRM Integration - die beste CRM Integration für IBM Verse, IBM Notes und Domino, IBM SmartCloud Notes und IBM Notes Traveler. Über 1.500 Kunden weltweit vertrauen Riva und synchronisieren ihre Kontakte, Kalender, E-Mails, benutzerdefinierte Objekte und vieles mehr. Eine einmalige... Read More →


Wednesday May 31, 2017 12:00 - 12:30 CEST
Saal
 
Thursday, June 1
 

09:00 CEST

Watson Work - How working in cognitive Workstreams will substantially change your Productivity
While working in threaded E-Mails looks like a Dinosaur to Millennials, people incredibly fast adopt working in a conversational Mode of Workstreams. While many Solutions on the Market are not much more than a persistent Chat, IBM Watson Workspace is different: Open APIs allow to integrate literally any back-end System in a bi-directional and dynamic way. To prevent users from typical overflow situations, the integrated cognitive Watson Work Services automatically summaries the important Moments and extract open Questions, Decisions taken, etc. This way the very first time a whole Business Process can be performed end-to-end in one Conversation rather than having to jump manually from Tool to Tool - an incredible Performance Booster. Once you have experienced it, you will not miss it again.

Sprecher
avatar for Rishi Vaish - Vice President Watson Work at IBM

Rishi Vaish - Vice President Watson Work at IBM

IBM Corporation
Rishi Vaish is Vice President Watson Work at IBM and is located in San Francisco.He owns the responsibility for IBM Watson Work Services and IBM Watson Workspace, and leads the Product Strategy, Product Development and Cloud Operations for them. This includes all cognitive Solutions... Read More →


Thursday June 1, 2017 09:00 - 09:45 CEST
Saal

09:50 CEST

"Viele Wege führen nach Rom": Modernisierung von Notes-Anwendungen - eine systematische Betrachtung der Alternativen, Chancen und Risiken

Viele produktive Notes-Anwendungen, die häufig kritisch für die Geschäftsabläufe eines Unternehmens sind, wurden über lange Zeiträume entwickelt und immer weiter verbessert.

Durch die exzellente Rückwärtskompatibilität der Plattform IBM Notes und Domino laufen sie auch unter den aktuellsten Versionen problemlos. Anpassungen und Erweiterungen beschränken daher normalerweise auf die Funktionalität und betreffen weniger die Benutzerschnittstelle. Bei einigen Benutzern erweckt das den Eindruck, die Anwendungen seien "angestaubt" und "unmodern" und das senkt ihre Akzeptanz.

Weiterhin gibt es immer wieder neue Wünsche und Anforderungen, wie zum Beispiel die Nutzung der Anwendungen auf mobilen Geräten oder der Wunsch, auf die Verteilung und Aktualisierung des Notes-Clients zu verzichten.

Erfahren Sie in diesem Vortrag, welche grundsätzlich verschiedenen Wege es gibt, Notes-Anwendungen zu modernisieren. Nach der Betrachtung der grundsätzlichen Vor- und Nachteile des Notes-Clients und der Browser als "Web-Client", folgt eine systematische Diskussion der Alternativen.

Sie lernen, wie Sie für sich und Ihr Unternehmen die optimale Lösung finden können, und wie Sie dabei die folgenreichsten Fehler vermeiden und typische Probleme im Vorwege erkennen und entschärfen können.

Wenn Sie auch nur überlegen, Ihre Notes-Anwendungen in irgendeiner Weise zu modernisieren, wird Ihnen dieser Vortrag eine große, praktische Hilfe sein auf Ihrem Weg.


Sprecher
avatar for Thomas Bahn

Thomas Bahn

Inhaber, assono GmbH
Thomas Bahn ist Mitgründer und -inhaber der assono GmbH und Entwickler aus Leidenschaft. Seit 1999 erstellt er individuelle Software-Lösungen auf Basis von IBM Notes und Domino.Sein Schwerpunkt liegt auf besonders nutzungsfreundlichen Workflow-Anwendungen, im Bereich Kommunikation... Read More →


Thursday June 1, 2017 09:50 - 10:35 CEST
Saal
 
Filter sessions
Apply filters to sessions.